(ein wenig nerdig) Bootloader flashen bei Arduino nano

Seit ich mit der Arduino Welt von Open-Roberta® experimentiere, gab es den Wunsch „günstige“ Microcontroller einzusetzen. Der Arduino nano wäre der geeignetste Kandidat für diesen Einsatz gewesen, doch hat Arduino 2018 den bootloader gewechselt und die überwiegende Anzahl der Nanos verwendet den alten Bootloader (das ist der Softwarebestandteil der Controllers, der für die Kommunikation mit der IDE verantwortlich ist). Nach langem Suchen und schon kurz vor dem Aufgeben, machte mich eine Roberta-CoachIn darauf aufmerksam, dass man ja den alten Bootloader duch den neuen ersetzen kann. Die in der Open-Roberta Bastelecke zu findende Beschreibung geht auch auf einen Artikel im Netz zurück, der dieses Verfahren gut beschreibt. Damit aber noch mehr „Bastler“ mit Arduino und Open-Roberta erfolgreich sein können, möchte ich dieses Verfahren auch auf deutsch und mit einem deutlichen Fritzing weiter verbreiten.
Beschreibung jetzt vorhanden!