Aus Scratch Programmen eine WebApp generieren

Für meinen Informatik Unterricht in Klasse 7 habe ich ein Scratch-Programm entworfen, in welchem veranschaulicht wird, wie Dezimalzahlen in Binärzahlen umgewandelt werden können. Damit die Schülerinnen und Schüler schnell Zugriff auf diese Anwendung haben, habe ich diese sozusagen als WebApp für unsere iPads zugänglich gemacht. Zur WebApp. (DIe Ladezeit ist auf Grund der Dateigröße von 5MB teilweise ein wenig länger, manchmal muss auch noch einmal aktualisiert werden) Prinzipiell ist das mit jeder Scratch-Anwendung möglich:Auf der Seite https://sheeptester.github.io/words-go-here/htmlifier findet sich ein Projekt, welches aus Scratch-Anwendungen downloadbare HTML Seiten erzeugt.
Diese werden dann auf einen vorhandenen Webspace gelegt und z.B. per QR Code zugänglich gemacht. Die Webanwendung startet nicht im Vollbildmodus, kann aber durch den angezeigten Knopf auf den ganzen Bildschirm erweitert werden. Mit Scratch liegen für interaktive Programme extrem viele Möglichkeiten vor, die sehr leicht auf den eigenen Unterricht angepasst werden können. Die erzeugte HTML Seite enthält die komplette Scratch-Engine (deswegen auch die längere Ladezeit) und braucht deswegen auch keine Verbindung ins Netz, so könnten diese Anwendungen auch in Offline-Situationen eingesetzt werden. Fürs iPad ist es immer empfehlenswert einen QR Code zu erzugen. Das beschriebene Projekt befindet sich hier: