WordPrasPi – das Image für den mobilen Einsatz!

Da ich gerade wieder an einer Schule arbeite, an welcher noch digitaler Ausnahmezustand herrscht und leider nur wenig schuleigene Geräte für die Sek vorhanden sind, bzw. ein Klassensatz iPads für die GS, (jedoch auf absehbare Zeit in genau dieser kein WLAN) verwende ich meine RaspiPi Lösung sehr intensiv.

Geplant ist, dass ich in der kommenden Zeit ein Image zur Verfügung stelle

WordPrasPi (WordPress + Raspberry Pi)

, auf welchem verschiedene webserverbasierte Möglichkeiten zur schulischen Interaktion installiert sein werden:

  • PHP 7
  • MariaDB
  • apache Webserver
  • WordPress
    (frei konfigurierbar – updates nur erfordelich, wenn der raspi als Access-Point im Internet unterwegs ist)

    • HP5 Plugin
    • Passwort Plugin für einfaches Verstecken von Inhalten
    • Foto Upload – auch für nicht registrierte WP-User
      (mit Kommentarfunktion)
    • Chat – Plugin
  • dem Internet-ABC Surfschein-Quiz (Anfrage läuft)

evt. (noch in Planung)

  • Etherpad
  • moodle (hier existiert schon das Projekt moodlebox.net)

Mit großer Sicherheit wird die grafische Oberfläche des Pi3 nicht entfernt, was eine nachträgliche Bearbeitung und Veränderung noch erleichtern soll. Ebenso kann der Pi sehr einfach auch als AccessPoint im Netzwerk verwendet werden.

Näheres in naher Zukunft….