Tasker – Smartphone Automatisierung für Android

Da ich mich gerade intensiv mit kleinen „Maker“ Projekten, wie dem Personenzähler per Wlan beschäftige, stoße ich immer wieder auf Hinweise, dass es wohl üblich ist, in großen Geschäften oder auch in Smart-City Projekten Wlan Geräte zu registrieren und für Profilbildungen zu speichern.
Wie das funktioniert erklärte der Computer Club2 hier: http://tiny.cc/wlan
(wenn Sie dem Link folgen, werden Sie auf youtube umgeleitet und Sie verlassen diesen Server).

Da ich aber auf keinen Fall jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse mein Wlan ausschalten möchte, oder dort, wo ich bekannte Wlans vorfinde mich wieder einloggen möchte, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, diese Vorgänge zu automatisieren. Da diese Automatisierung appbasiert funktioniert, ich dazu auch den Standort verwende, muss natürlich darauf hingewiesen werden, dass letztlich nie wirklich geklärt werden kann, ob diese App „sicher“ ist. Dazu werde ich später die Privacy-Policy von Tasker verlinken. Für meine Automatisierung verwende ich die App Tasker.

Tasker bietet diese Automatisierung an. Mit dieser App lege ich fest wo ich Wlan aktiviert haben möchte und dass mein Smartphone sich am Arbeitsplatz – also in der Schule auf lautlos stellt. Momentan geht es mir um diese einfachen Automatismen, jedoch ist mit dieser App noch Vieles mehr möglich, was man nicht zuletzt auch an den Community-Foren sehen kann, in welchen viele Vorschläge zum smarteren Gebrauch der App und damit auch des Smartphones gesammelt sind.

Meine einfachen Szenarien brauchen nur wenige Klicks…Dazu verwende ich die Standortfunktion des Gerätes (auch hier wieder der Hinweis, dass der Standort oft als sensibel gewertet wird. Jedes Smartphone kann natürlich allein mit dem Login in ein Handynetz geortet werden, was die Sensibilität wieder relativiert). Ich definiere mein Zuhause, die Eule (wo ich mit wenigen Stunden abgeordnet bin) und die Schule als Orte an denen ich automatisiert WLAN aktivierten möchte.  Diese Standorte definiere ich unter dem Reiter Profile im – zugegeben nicht ganz selbsterklärenden Menü von Tasker.

Im Reiter Tasks werden losgelöst von den Profilen Aufgaben definiert, die das Smartphone ausführen soll. Dort sieht man lediglich Wlan ein, Wlan aus, Lautstärke an, Lautstärke aus als definierte Liste.

Diese Aufgaben werden dann den Profilen hinzugefügt, bei welchen man eine Aufgabe definieren kann, die bei Aktivierung des Profils ausgeführt werden soll und die, die beim Verlassen des Profils aktiviert werden soll. Diese Aufgaben werden durch den grünen, bzw. den roten Pfeil symbolisiert.

Für mich scheint es gerade so zu sein, als ob diese App mir in meinen Spielräumen Dinge zu gestalten mehr hilft, als dass sie Akku frisst o.ä. Ich bin gespannt wie es sich in Zukunft auswirkt.

Die Privacy-Policy von Tasker: https://tasker.joaoapps.com/privacy.html