iPad Session – iPad im Unterricht

Auf dieser Seite findet sich eine kleine Stationenarbeit mit ursprünglich zehn Infomaterialien für ein iPad Workshop, der jedoch laufend erweitert wurde.

 

Grundlagen der Bedienung eines iPads:


Station 1: Gestensteuerung

Station 1a: AirDrop

Station 2: Beamer und Stick

Station 3: Multitasking am iPad

Zusatz: iPad schnell mit PC verbinden zum Datentausch

 

Anwendungsideen für digitale Settings (also auch andere Geräte):

Station 4: Kreativ mit der Kamera
dieses Material ist eine Vorlage, bzw. Anregung um mit einem mobilen Gerät einen kleinen „Legefilm“ zu produzieren. Die Schülerinnen und Schüler legen dabei die aus Papier ausgeschnittenen Protagonisten ins Bild und „klären“ dabei einen medienpädagogischen Fall auf. Arbeitsmaterial – mit Ausschneide-Vorlagen

Station 5: QR Codes
QR Codes sind vor allem mit iPads sehr einfach, da die Kamera diese ab Werk bereits lesen kann. Sie sind das Bindeglied von einem analogen Arbeitsblatt zu einem digitalen Ausgangpunkt. Durch Ergänzen zum vollständigen Code, oder durch einfache codierte Hinweise können QR Codes sinnvoll in den Unterricht eingebunden werden.

Station 6: learningapps.org
Eine bewährte Plattform für eigene kleine Web-Apps, die gerätübergreifend Unterrichtsinhalte aufgreifen können. Hier ist meist Eigeninitiative gefragt, da die bereits vorhandenen „Apps“ meist nicht ganz passen oder etwas vermissen lassen.

Station 7: bitpaper.io
Um Online kollaborativ zusammenzuarbeiten gibt es unterschiedliche Plattforemen. Bitpaper ist eine davon, die in sehr vielen Situationen eingesetzt werden kann. Als Whiteboardersatz kann eine Lehrerin, ein Lehrer hier Unterricht visualisieren, als gemeisame Fläche für Ideen können Gruppen kreativ werden usw.

Station 8: mentimeter.com
Mit mentimeter wird der Unterricht interaktiv. Einfache Abfrage, aber auch komplexe Wortwolken können Gedanken weitertreiben oder die Ansichten einer Lerngruppe visualisieren.

 

Apphinweise für iPad Apps:


Station 9: Apps, Apps, Apps
Jan Hambsch aus dem ZSL hat mit einem Team hier tolle Arbeit geleistet und Apps nach der Hattie-Studie nach den Wirksamkeitsfaktoren geordnet.

Station 10: vier Beispiele

Beispiele für AR Apps
für die App Object-Viewer finden Sie unten ein konkretes Beispiel aus dem Unterricht.


Weitere Beispiele aus der Praxis

Das Gradnetz der Erde mit der App Object-Viewer von Merge
In diesem Arbeitsblatt wird das Gradnetz in einer augmented Reality Darstellung umgesetzt. Der erste Code zeigt auf die APP Object-viewer und lädt direkt die gewollte Datei.

the murder weapon
Ein Sketchfab aus dem Britischen Museum auf den Merge-Cube gelegt.


Hinweis auf weitere Materialien zu Mobilgeräten in pädagogischen Situationen:

Methodenkiste Smartphones und Apps

Für Workshops rund um Smartphones und Apps wurde hier eine OER Methodenkiste erstellt, die ABs und Infoblätter, sowie konkrete Methoden enthält, die aus durchgeführten Workshops stammen.